Sonderprägung Feinsilber - Mein Sachsen - Dresden Canalettoblick - Motiv 1

69,00 €

inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung innerh. Dtl.

Check Icon Lieferzeit 2-4 Tage

Limitiert auf 1.000 Prägungen
Erscheinungsdatum: erhältlich ab 08.11.2021
Material: 999 Feinsilber

  • HW27012
Beschreibung

Canaletto Blick – Dresden

Der Blick auf Dresden vom rechten Elbufer ist weltberühmt und die perfekte Postkartenansicht. Auf der anderen Seite der Elbe erheben sich die prachtvollen Bauwerke der ehemaligen Residenzstadt und lassen den Betrachter von früheren Jahrhunderten träumen. Benannt wurde diese spezielle Perspektive nach dem Maler Bernardo Bellotto, welcher im Jahr 1748 den besonderen Blick auf Dresden auf seinem Ölgemälde festhielt.
Zwar wurden viele der Bauwerke im Zweiten Weltkrieg zerstört, jedoch sind die Baudenkmäler heutzutage wieder aufgebaut und der berühmte Canaletto-Blick fast genau so schön wie 1748.
Das berühmte Kunstwerk hängt natürlich auch in Dresden und zwar in der Gemäldegalerie Alte Meister und zeigt im Vordergrund die Elbe. Dahinter erheben sich die berühmten Bauwerke des Florenz der Elbe: Das Dresdener Residenzschloss mit dem Hausmann Turm, die katholische Hofkirche, das Georgentor und der Turm der Kreuzkirche sowie die prächtige Kuppel der Frauenkirche.
Auf der Sonderprägung wurde diese berühmte Perspektive nun in Silber und Gold geprägt und lässt den Canaletto-Blick in neuer Form erstrahlen.

Produktinformationen:

  • Limitiert auf 1.000 Prägungen
  • Erscheinungsdatum: erhältlich ab 03.11.2021
  • Ausführung: Polierte Platte
  • Material: 999 Feinsilber
  • Durchmesser: 30 mm
  • Gewicht: 8,5 g
Material Feinsilber
Serie Mein Sachsen